Stretchfolien

Kontakt

Stretchfolien

Stretchfolien sind seit über 40 Jahren die beste und günstigste Lösung, um Ihre Paletten zu sichern und vor Verschmutzung oder Diebstahl zu schützen.

In dieser Zeit hat sich viel getan! Durch immer bessere Produktionsverfahren und hochwertigere Rohstoffe konnte die je Palette benötigte Menge an Stretchfolie immer weiter gesenkt werden.  So wenig Stretchfolie wie möglich zu benötigen, ist uns ein Anliegen, denn das spart unseren Kunden Kosten und schont die Umwelt. Mit unserer eigenen VOGELplus Produktlinie und dem innovativen Fiberfilm haben wir dazu die idealen Stretchfolien. Und mit über 40 Jahren Erfahrung sind wir gerne Ihr Partner, wenn es um die Optimierung Ihrer Stretchfolie geht.

Egal, ob Sie Stretchfolien maschinell (Stretchwickler) oder manuell verarbeiten, wir haben dazu die passende Strecthfolie. Für die manuelle Verarbeitung von Stretchfolien haben wir verschiedene Abrollhilfen im Programm und wenn Sie die Stretchfolie lieber maschinell verarbeiten möchten, finden Sie bei uns eine große Auswahl an Palettenwicklern.

Wir können Ihnen Stretchfolien von 6 bis 35 my (1 my = 0,001 mm/tausendstel Millimeter), mit Fadenverstärkung (Fiberfilm) und in verschiedenen Farben anbieten. Schwarze Stretchfolie gehört dabei ebenso zu unserem Angebot wie weiße Stretchfolie.

Für alle, denen Ökologie besonders am Herzen liegt, haben wir Stretchfolien aus nachwachsenden Rohstoffen oder mit Recyclinganteil im Sortiment.

Welche Stretchfolien am besten zu Ihrer Anwendung passen, finden wir gerne mit Ihnen zusammen, im gemeinsamen Dialog raus! Melden Sie sich gerne für eine kostenlose Beratung!

Kontakt

Maschinenstretchfolie

Stretchfolien für die maschinelle Verarbeitung finden Sie bei uns in Stärken von 8-35 my. Stretchfolien transparent, schwarz und weiß ist dabei ebenso im Sortiment wie hochwertige Power Stretchfolien für hohe Dehnung. Und für Palettenwickler mit einer einfachen Folienbremse bieten wir ein breites Sortiment an stärkenoptimierten Stretchfolien. Für jede maschinelle Anwendung finden Sie hier die passende Stretchfolie!

Maschinenstretchfolien

Maschinenstretchfolie

Handstretchfolie

Stretchfolie für manuelle Anwendungen können wir Ihnen von 6 -23my anbieten. Je nach Produkt und Geschmack der Mitarbeiter, haben wir die unterschiedlichsten Stretchfolien im Programm. Transparente, schwarze und weiße Stretchfolien sind dabei immer für Sie vorrätig.

Handstretchfolien

Handstretchfolie

Bündelstretchfolien & Ministretchfolie

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch die passende Bündelstretchfolie zu Ihrem Horizontalwickler an, ebenso wie die kompakten Ministretchfolien für manuelle Anwendungen. Auch in diesem Bereich haben wir für Sie verschiedene stärkenoptimierte Lösungen, welche Ihnen helfen, Kosten zu sparen und dabei der Umwelt noch etwas Gutes tun!

Bündelstretchfolien

Bündelstretchfolie und Ministretchfolie

Optimierung von Strechfolien

In den vergangenen Jahren ist die Entwicklung im Bereich der Stretchfolien deutlich vorangeschritten. Stretchfolien können bei gleichen Eigenschaften immer dünner produziert werden. Das reduziert die Menge an benötigter Stretchfolie je Palette zwischen 40-70%. Perfekt also, um gleichzeitig Kosten zu senken und die Umwelt zu schonen.

Ihr Invest hierfür liegt einmalig bei etwa einer Stunde Ihrer Zeit für ein kurzes Gespräch und einen Test bei Ihnen vor Ort.  Schlechte Erfahrungen bei der Umstellung Ihrer Stretchfolie? Nicht mit uns! Haben wir gemeinsam eine vorteilhafte Lösung gefunden, so stellen wir Ihnen gerne als erstes eine Testrolle der Stretchfolie zur Verfügung. Für die erste Lieferung der Stretchfolie bieten wir Ihnen zu Ihrer Sicherheit zusätzlich gerne ein Rückgaberecht an.

Wir möchten, dass Sie Ihre Entscheidung sicher und mit einem guten Gefühl treffen können. Das ist für uns die Basis für den Aufbau von Vertrauen und einer langfristigen Partnerschaft.

Sind Sie bereit, eine Stunde Ihrer Zeit zu investieren, um das Thema „Stretchfolien“ dauerhaft zu optimieren, dann melden Sie sich jetzt bei uns für einen kostenlosen Beratungstermin!

Kontakt

Young beautiful woman presenting eco green leaf recycle energy concept

Umweltschutz & Ökologie

Umweltschutz geht uns alle an! Und genau deshalb sind wir auch bei diesem Thema an der Seite unserer Kunden.

Umweltschutz bedeutet Kosten sparen, denn der beste Weg, die Umwelt zu schonen, ist es, die Menge an Stretchfolie je Palette zu reduzieren.

Wir bieten unseren Kunden dazu seit vielen Jahren unsere VOGELplus, sowie Fiberfilm Stretchfolien an. Denn damit reduzieren wir Ihren Folienverbauch im Schnitt um 40-70% und sparen dabei für Sie noch bares Geld.

Stretchfolien mit Recyclinganteil oder aus nachwachsenden Rohstoffen runden unser Sortiment in diesem Bereich ab, sind aktuell aber noch mit Mehrkosten verbunden.

Wir sind gerne der Partner an Ihrer Seite bei der Optimierung Ihrer Stretchfolie, sprechen Sie uns dazu jederzeit an!

Kontakt

Human hand holding bulb with money tree inside. Wealth concept

FAQ

● Können Handstretchfolien auch auf Palettenwicklern genutzt werden?

Das geht meist nicht, da der Kerndurchmesser der Handstretchfolien für die meisten Palettenwickler zu klein ist. Außerdem brauchen einige Wickler hochwertigere Stretfolien, um diese noch dehnen zu können.

● Welche Farben gibt es für Stretchfolien?

Im Standard sind Stretchfolien transparent. Gängige Farben für Stretchfolien sind noch schwarz und weiß. Stretchfolien in anderen Farben lassen sich ab einer Menge von ca. 2 Paletten ebenfalls produzieren.

● Was ist eine vorgedehnte Stretchfolie und wo liegen die Vor-/Nachteile?

Eine vorgedehnte Stretchfolie wird aus einer hochwertigen stark dehnbaren Stretchfolie hergestellt,indem diese maschinell im Werk gedehnt wird, bis diese in ihrem idealen Arbeitsbereich ist. Vorteil ist hierbei der relativ günstige Preis und die gute Haltekraft auch bei wenig Spannung. Nachteile sind die je nach Dehnung und Qualität des Vormaterials oft schwanke Qualität, sowie die zusätzlichen Kosten durch den zusätzlichen Arbeitsgang des Vordehnens. Nachdem inzwischen auch ohne VordehnenStretchfolien ab etwa 8my produziert werden können, haben die vorgedehnten Stretchfolien in vielen Bereichen an Bedeutung verloren.

● Wie können dünnere Stretchfolien meine Paletten genauso gut sichern wie stärkere Stretchfolien?

Grob gesagt gibt es zwei Möglichkeiten, ein Packgut zu fixieren: Zum einen durch Masse (also viel Stretchfolie nutzen) oder aber indem die Stretchfolie in Ihren Arbeitsbereich gebracht wird. In diesem Bereich verzahnen sich die einzelnen Moleküle einer Stretchfolie perfekt, das gibt dann maximale Rückstellkräfte. Eine dünnere Stretchfolie, welche in Ihren Arbeitsbereich kommt, kann so mehr als eine „unterforderte“ dicke Stretchfolie. Hinzu kommt, dass für die dünnen Stretchfolien meist hochwertigere Granulate genutzt werden, welche auch bei geringerer Stärke ähnliche Durchstoßfestigkeiten und Haltekräfte ermöglichen.

● Gibt es ökologische Stretchfolien?

Zunächst sind alle gängigen Stretchfolien aus LLDPE und damit voll recyclingfähig. Es gibt zudem aber auch immer mehr Stretchfolien aus nachwachsenden Rohstoffen oder mit Recyclinganteilen.

● Ich möchte der Umwelt etwas Gutes tun, sollte ich dazu ökologische Stretchfolien nutzen?

Wenn es um den ehrlichen Wunsch nach Umweltschutz geht, sollte dies im Einzelfall genau betrachtet werden. Bei nachwachsenden Rohstoffen sollte zunächst geprüft werden, wo diese herstammen und wie nachhaltig deren Ursprung ist. Hinzu kommen hier auch immer deutliche Mehrkosten.

Stretchfolien mit Recyclinganteil können auf Grund der noch relativ schlechten Recyclinggranulate nur zu einem Teil (meist ca. 30%) und ab 17my Stärke produziert werden. Bei einer 17 my Stretchfolie sind als beispielsweise noch etwa 12my aus klassischem Rohstoff hergestellt. Da stellt sich die Frage, ob nicht eine 12my aus klassischem Rohstoff den gleichen ökologischen Nutzen bei deutlich besseren Kosten bietet. 

● Was bedeutet „NANO“ Stretchfolie

Eine Stretchfolie besteht immer aus mindestens 3 Schichten. Lange Zeit lag der Standard bei 5-7 unterschiedlichen Schichten. Seit einigen Jahren gibt es Anlagen, welche bis zu 55 Schichten in einer einzigen Stretchfolie ermöglichen. Diese Stretchfolien sind nicht grundsätzlich besser als andere, haben aber in jedem Fall den Vorteil, dass sich die Rezepturen der Stretchfolien deutlich feiner abstimmen lassen.

● Wo liegt der Unterschied zwischen einer Cast-/ und einer Blasstretchfolie?

Es handelt sich hier um zwei unterschiedliche Produktionsverfahren. Die Herstellung einer Blasstretchfolie ist dabei deutlich kostenintensiver. Äußere Glätte und Durchstoßfestigkeit waren der Caststretchfolie dafür viele Jahre deutlich überlegen. Inzwischen haben die Castfolien aufgeholt und stellen in nahezu allen Bereichen eine gute und deutlich günstigere Alternative zu einer Blasstretchfolie dar.

Kontakt

Weitergehende Informationen

Wenn Sie sich zunächst weitergehend informieren möchten, haben wir verschiedene kostenlose Angebote für Sie:

Whitepaper mit den wichtigsten Informationen rund um das Thema Stretchfolie

Ratgeber Stretchfolien mit sehr umfassenden Informationen zu den verschiedenen Typen, sowie den gängisten Optionen.

Downloaden